FAQ

ICHEER_RULES_HR

Das erste Stuntfest wurde im Jahr 2011 von Sven Reincke und Constantin Stalzer ins Leben gerufen. Die Idee war es ein Cheerleader-Event zu organisieren mit einer „Just-For-Fun“-Struktur. Mittlerweile ist das „Stuntfest“ in der Cheerleader-Welt zu einem Lifestyle- und Status-Event geworden.

Kein Camp, kein Wettkampf, kein Konkurrenzverhalten sondern ein Event, dass die Sportart Wettkampf-Cheerleading sowie weitere akrobatische Sportarten fördert, in dem Teams, Aktive und Athleten aus ganz Europa zu einem Community-Treff zusammenkommen.

Das Stuntfest soll Akrobaten, Cheerleader, Artisten, Showtanzgruppe, Garden, Turner, Tricker und Lifestyle-Crews zusammen bringen, um unsere gemeinsame Leidenschaft zu repräsentieren.

Das Stuntfest ist eine Sportveranstaltung und ein Lifestyle-Event im Akrobatik und Cheerleadingbereich.

Ein Community-Treffpunkt und „Just-For-Fun“ Trainingswochenende für Teams, Aktive und Interessierte der Cheerleading-Community. Ein Event, dass Erlebnis-Charakter bietet, einen Lern- und Erfahrungseffekt mit sich bringt, und als Motivations-Tool Sportlern und Athleten bei ihrer Entwicklung weiterhelfen soll.

Man lernt viele andere Akrobaten, Cheerleader, Artisten und fantastische Leute kennen, knüpft Freundschaften und Kontakte, man trainiert gemeinsam, lernt von- und miteinander, tauscht untereinander Tipps & Tricks aus und hilft sich gegenseitig in allen Bereichen rundum den Bereich „Akrobatik & Artistik“.

„Lass Ma‘ Baaaallern“ ist ein Slogan mit vielen Bedeutungen und keiner bestimmten Defintion.

Es ist der Event-Charakter, Werbeslogan, Motto, Festival-Feeling & individuell definierbares Motivations-Tool des Stuntfestes.

Es definiert die Atmosphäre und Philosophie der Stuntfeste – DAS STUNTFEST-FEELING!!!

Das Stuntfest ist ein einzigartiges Event. Es ist geprägt von Tausenden gleichgesinnten, verrückten und motivierten Sportlern kommend aus europäischen und internationalen Teams.

Teilnehmer sprechen vom berühmten Stuntfest-Feeling und einem Erlebnis, welches man nicht in Worte fassen kann. Die Kombination aus 100% sportlicher Motivation & Training sowie 100% Spaß & guter Laune verleihen dem Stuntfest eine unbeschreibliche Athmosphäre.

„OUR PASSION IS OUR LIFESTYLE“ ist das Aushängeschild des Stuntfestes.

Jedes Stuntfest startet offiziell an einem Samstagmorgen und endet sonntags am Nachmittag. Das Stuntfest ist ein Event, kein Camp oder Meisterschaft daher gibt es keinen festen Zeitplan.

Im Laufe des Tages werden Stuntfest-Challenges, Fun-Wettbewerbe, Gruppen-Stunting und kleinere Stunt-Workshops stattfinden, die bei allen Teilnehmer sehr beliebt sind.

Ansonsten herrscht die Stuntfest-Regel „Stunting & Tumbling – ALL WEEKEND“, bis der Muskelkater zuschlägt!

Voraussetzung zur Teilnahme zum Stuntfest sind Interesse und Spaß an Artistik, in jeglicher Hinsicht!!!

Das Stuntfest ist ein Treffpunkt für Akrobaten, Cheerleader, Artisten, Showtanzgruppe, Garden, Turnern, Trickern und Lifestyle-Crews.

Egal ob ihr aktiv seid, vereinslos seid oder einfach mal reinschnuppern wollt. Ihr solltet ein gehörige Portion Spaß und Interesse am Sport mitbringen. Kommt mit eurem Team oder Gruppe vorbei oder alleine, ob im Group Stunt, als Partner Stunt Paar, aus dem Coed, All Girl, Junior- oder Seniorbereich… auf dem Stuntfest werden Freundschaft geschlossen und es finden sich Hunderte von Gleichgesinnten!!!

Jeder Cheerleader, Akrobat, Tricker, Artist, Turner und Cheer-Interessierte ist herzlich willkommen.

Das nächste Stuntfest findet am 14. & 15.Juli 2018 in Mitten Deutschlands statt, in Wetzlar (Hessen).

Das Summer Stuntfest 2018 ist ein Outdoor-Sportevent und die Vorfreude ist bereits sehr groß!!!

Teilnahme-Infos, Tickets, News, Updates, Bilder findet ihr auf …

  • www.icheer.de
  • www.facebook.com/icheer.de
  • www.icheer.stuntfest.de

Erste und beste Übersicht über unser Stuntfest findet ihr auf www.icheer.de oder www.stuntfest.icheer.de!!!

***CHECK IT OUT*** – Stuntfest-Story, Stuntfest-Features, Foto-Gallerien und Video-Trailer.

Eine Teilnahme am Stuntfest ist mit einer Ticketbestellung und einem Anmeldeformular verbunden. Nähere Infos findet ihr auf unserer Homepage.

Das Stuntfest ist auf kein Mindestalter beschränkt.

Alle Altersgruppen sind willkommen.

Alle Minderjährigen benötigen eine Aufsichtsperson. Diese muss über 18Jahre alt sein und ebenfalls ein Teilnehmer bzw. vor Ort sein. Die Aufsichtsperson muss ebenfalls Teilnehmer am Stuntfest sein.